Wald der Zukunft Projektabschluss

Das war das Thema der 2. Klasse im letzten Schuljahr. Etwas verzögert konnten wir im Oktober teilweise die Pläne auch in die Wirklichkeit umsetzen und unter fachlicher Anleitung von Herrn Ing. Herbert Grulich Obstbäume und Sträucher pflanzen. Damit wird ein wichtiger Lebensraum für Kleinvögel, Schmetterlinge sowie Wildtiere vor Ort geschaffen. Außerdem wurden selbst gebaute Nistkästen angebracht, um Vögeln Unterschlupf zu bieten und so dem Borkenkäferbefall vorzubeugen. Bei den gepflanzten Baumgruppen im inneren Teil des Waldes wurde besonders auf eine klimafitte und biodiverse Artenvielfalt geachtet.

Abschließend erarbeiteten die Kinder noch Plakate als Übersicht über die Beobachtungen der phänologischen Phasen der einzelnen Bäume und Sträucher.

 

Comments are closed.